Wie ihr mit einer praktischen Methode sofort bis zu 108 Ideen entwickelt

Ein produktives Brainstorming kann euch dabei helfen, kreative Ideen und neue Ansätze zu finden. Gerade im Team kommen viel mehr Ideen zusammen, da ihr euch gegenseitig inspiriert. So könnt ihr mit Leichtigkeit die vielen Argumente für ein bestimmtes Produkt zusammentragen oder euch neue Wege der Kundenansprache überlegen. Ein häufiges Problem beim Brainstorming ist jedoch, dass einige Teilnehmer kaum zu Wort kommen. Außerdem besteht die Gefahr, dass interessante Ansätze vorschnell kritisiert und damit vergessen werden. Die gute Nachricht: Es gibt eine Methode, mit der ihr in kurzer Zeit richtig viele Ideen sammeln könnt und jeden Teilnehmer mit einbezieht. Erst nachdem jeder seine Ergebnisse schriftlich festgehalten hat, diskutiert ihr sie und überlegt, welche Einfälle ihr umsetzen wollt. Im Gegensatz zum Brainstorming spricht man in diesem speziellen Fall vom „Brainwriting“.

Die Kreativitätstechnik 6-3-5

Mit der Kreativitätstechnik 6-3-5 wird Ideenfindung zum Kinderspiel – egal, ob ihr erst einmal Ideen sammeln oder ein bestimmtes Thema weiter vertiefen wollt. Der Marketing- und Unternehmensberater Professor Bernd Rohbach entwickelte sie im Jahr 1968. Alles, was ihr dafür braucht, sind sechs Teilnehmer, Papier und Stifte. Jeder bekommt ein Blatt, auf das er eine Tabelle mit drei Spalten und sechs Zeilen zeichnet. Darüber schreibt ihr die konkrete Fragestellung oder das Thema. In die erste Zeile tragt ihr drei Einfälle ein. Dazu legt ihr einen festen Zeitraum fest, beispielsweise drei bis fünf Minuten – abhängig von der Komplexität der Fragestellung. Anschließend reicht ihr das Blatt im Uhrzeigersinn an die übrigen fünf Teilnehmer weiter, die ebenfalls drei Stichworte in die Zeile darunter schreiben. Greift die bereits bestehenden Ideen auf, ergänzt sie oder führt sie weiter. Bei sechs Teilnehmern, die je drei Ideen pro Blatt beisteuern und ihr Blatt fünfmal weitergeben, habt ihr zum Schluss 108 Ergebnisse. Für einen optimalen Ablauf solltet ihr einen Moderator ernennen. Er erklärt die Regeln, umreißt das Thema und misst die Zeit.

Die 6-3-5-Technik ist bestens geeignet, um eine Fülle an Ideen in nur 30 Minuten zu sammeln. Also worauf wartet ihr? Schnappt euch Papier und Stifte und lasst eurer Kreativität freien Lauf! Mit dieser Methode bringt ihr im Nu euer Business auf Trab.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.